Das offizielle Tourismusportal von Marienbad
Sie sind hier

Firmenkatalog

Stadt Hallenbad

Hallenbad in Marienbad bietet den Besuchern ein Swimmingpool von 25 Metern und ein Kinderbecken . Unter anderem können Sie die Erwärmung Raum, Whirlpool, Friseursalon, Massage und eine Bar verwenden.

Gütezeichen

Freibad Lido

Das Freibad „Lido“ liegt in der wunderschönen Marienbader Landschaft, mitten im Wald, ca. 2 km von der Innenstadt entfernt. Zur Verfügung stehen auch ein Bootsverleih, Tretboote, Badminton, Tischtennis, ein Foottennis- Feld, Volleyballfeld und zwei Spielfelder für Beach-Volleyball. See Lido ist im Jahre 2014 durch Rekonstruktion gegangen.

Gütezeichen

Royal Golf Club Marienbad

Der Golfplatz des Golf Klubs Marienbad (Mariánské Lázně) ist ein Exempel des klassischen Typs von Schottischen und Irischen Golfplätzen unserer Zeit. Der 18-Loch-Golfplatz liegt am Fuße des Kaiserwalds, 787 Meter oberhalb des Meeresspiegels, überwiegend auf gerader Fläche.

Gütezeichen

Tourist Info Marienbad

Mitglied des Verbands der touristischen Zentren in der Tschechischen Republik, offizielles Tourist Informationszentrum, das die Bedingungen der tschechischen Zentrale für Tourismus CzechTourism erfüllt.

Gütezeichen

Ensana Hvězda - Imperiál ****

"Sterne, Kuren und Stil"
Bei dem Spa Resort Hvězda handelt es sich um ein einmaliges Beispiel von Bäderarchitektursowie um einen historischen Prachtbau im Kurzentrum der Stadt.

Gütezeichen

Beer Spa Marienbad

Wir bieten die Original-Kurprozedur an, die sich auf die Verwendung von ausschließlich natürlichen Rohstoffen, Materialien und altböhmischen Heilpraxisverfahren stützt.

Gütezeichen

Falkensteiner Spa Resort Marienbad*****

Das Haus wurde im Frühjahr 2021 umfassend renoviert und ist ein Teil der Premium Collection Falkensteiner Hotels . Das Hotel verfügt über den größten Spa- und Wellnessbereich der Stadt mit 5 Swimmingpools, davon ein ganzjährig beheizter Außenpool und ein Salzwasserpool. 4 Saunen, mehrere Ruheräume und eine Liegewiese mit Sonnenliegen sind weitere Highlights dieses Hauses.

Gütezeichen

Stadtverkehr Marienbad

Městská doprava Mariánské Lázně s.r.o. - der Betreiber des öffentlichen Verkehrs in Marienbad und den umliegenden Dörfern - Velká Hleďsebe, Klimentov, Zádub-Závišín, Valy, Drmoul und die Stadt Lazne Kynzvart. Der Stadtverkehr besteht aus O-Bus-Linien und Bus-Linien.

Kirche Mariä Himmelfahrt

Die römisch-katholische Dekanatskirche Mariä Himmelfahrt wurde in den Jahren 1844–1848 im eklektischen neubyzantinischen Baustil gebaut.

Die russisch-orthodoxe Kirche des Heiligen Wladimir

Diese Kirche, erbaut in den Jahren 1900-1902, ersetzte den russisch-orthodoxen Betsaal, der seit 1878 im Rathausgebäude war. Nach wiederholten Geldsammlungen, angeregt von den hiesigen Ärzten und vom russisch-orthodoxen Priester Nikolaj N. Pisarewski unter den Serbischen und russischen Kurgästen, schuf dann der Petersburger Architekt Prof. Nikolai W. Sultanow (1850–1908) die Baupläne.

Evangelische Kirche

Die evangelische Kirche Corporis Christi wurde gebaut für die evangelischen Kurgäste in den Jahren 1853–1857 aus einer öffentlichen Sammlung der deutschen Protestanten unter Schirmherrschaft und Förderung des preußischen Königs Friedrich Wilhelm IV., der bei der feierlichen Kirchweihe am 24.6.1857 anwesend war.

Anglikanische Kirche

Sie wurde in den Jahren 1878–1879 im Stil englischer Dorfkirchen zum Gedächtnis an den hier 1867 verstorbenen Kurgast, John Scott of Rodono, auf Kosten der Witwe gebaut.

Sie sind hier
Karlovarský krajŽivý kraj