Das offizielle Tourismusportal von Marienbad
Sie sind hier

Josef Dobrovský

* 17. August 1753 - † 6. Januar 1829
" Die Gewalt und die weltliche Macht kann in jeglicher Form nur für bestimmte Zeit gewinnen“
Josef Dobrovský, genannt "der blaue Abbé", war ein tschechischer Priester, Jesuit und Philologe. Er gilt als Patriarch der tschechischen nationalen Wiedergeburt, als Gründer der Bohemistik und Slawistik und der größte tschechische Aufklärer. Dieser Wissenschaftler gehörte zu den ersten tschechischen Besuchern von Marienbad und hat zu Recht eine Gedenktafel in der Stadt. Im Sommer 1823 besuchte er mit der Familie Nostic die Stadt und übernachtete im Hotel Stern.

Josef Dobrovský war ein Freund des Weimarer Dichters Johann Wolfgang Goethe. Sie verbrachten gemeinsame Zeit in Gesprächen auch im Zimmer des Hauses „Zur Goldenen Traube“ (heute das Stadtmuseum), wo sie über Geschichte der tschechischen Nation,  Rettung der tschechischen Sprache, über helle und dunkle Epochen in der Geschichte der Tschechen lange diskutiert haben. 

"Ich richte mich nach der Parole, die Fehler zu verfolgen, nicht die Menschen. Ich möchte nämlich gut tun, nicht jemanden beschuldigen.“

Sie sind hier
Karlovarský krajŽivý kraj